Barclaycard VISA – dauerhaft kostenlos, ohne Grundgebühr

Barclaycard VISA - dauerhaft gebührenfrei, ohne GrundgebührSelbst die Stiftung Warentest sagt: Dauerhaft gut zur Barclaycard VISA. Nicht ohne Grund: Die Hauptkarte ist im 1. Jahr kostenlos, genauso wie im 2. und 3. Jahr und in den Folgejahren. Sie ist dauerhaft kostenlos und das ohne Bedingungen und ohne das bestehende Girokonto zu wechseln. Nicht nur das, es geht noch weiter. Im Gegensatz zu fast allen Wettbewerbern hat die VISA von Barclaycard noch zwei weitere Vorteile: kostenloser Bargeldbezug im Ausland und kein Auslandseisatzentgelt. Damit ist die gratis VISA nicht nur für den Einsatz in Deutschland eine top Wahl, sondern eignet sich idealweise zum online Shopping und ganz besonders kostengünstig weltweit im Urlaub.

Die Barclaycard VISA ist quasi der Nachfolger der NEW VISA, bietet dem Kreditkarteninhaber aber weitergehende Funktionen wie das kontaktlose Bezahlen. Und es gibt sogar noch einen Kredit durch Barclaycard: die Abrechnung von Kartentransaktionen erfolgt zeitlich verzögert. Bis zur monatlichen Abrechnung fallen keine Zinsen an. Es besteht die Wahlmöglichkeit ob der angesammelte Betrag glattgestellt werden soll, oder ob die Teilzahlungsmöglichkeit gewählt wird. Bei Teilzahlungsmöglichkeit fallen dann allerdings happige Kreditzinsen an.

Wer die Karte neu beantragt bekommt aktuell sogar noch 25 Euro Startguthaben.

Wer sich mit den Konditionen der Barclaycard VISA beschäftigt und das Zahlungsmodell verstanden hat und auf die Teilzahlungsmöglichkeit verzichten kann, bekommt die fast perfekte VISA Kreditkarte. Denn kaum eine andere Kreditkartengesellschaft oder Bank bietet die wichtigsten Karteneigenschaften kostenlos an, so wie Barclaycard.

Button KA-k

Die Konditionen

  • dauerhaft beitragsfrei ohne Grundgebühr, kostenlos ohne Bedingungen
  • mit kostenloser ec/Maestro Karte
  • 25 Euro Startguthaben*
  • 0% Auslandseinsatzentgelt
  • 0 Euro Gebühren für Bargeldbezug (Fremdkosten ausgenommen)

*wenn innerhalb von 4 Wochen nach Zustellung der Karte eine Transaktion erfolgt, wird das Startguthaben nach 8 Wochen gutgeschrieben.

Die Bank Barclaycard gibt bereits seit 1966 Kreditkarten heraus und ist heute eines der weltweit führenden Unternehmen auf diesem Gebiet. Barclaycard gehört zur in England ansässigen Barclaycard Bank PLC.

Neben der hier aufgeführten VISA, gibt das Kreditkartenunternehmen noch weitere Kreditkarten aus: Barclaycard Gold, Platinum Double und die Barclaycard Studenten. Weitere Angebote finden Sie auf unserem Vergleich der kostenlosen Kreditkarten Angebote.

Voraussetzungen

Das Formular zum Kreditkartenantrag sollten Sie nur ausfüllen, wenn Sie die folgenden Bedingungen erfüllen.

  • Sie unterhalten ein Girokonto bei einer deutschen Bank bzw. einem deutschen Kreditinstitut
  • Ihr Wohnsitz ist in Deutschland
  • Sie verfügen über ein regelmäßiges monatliches Einkommen
  • Barclaycard kann Sie über eine gültige Mobilfunknummer erreichen
  • Sie sind 18 Jahre oder älter

Barclaycard Visa

Die Barclaycard New VISA ist eine der top Kreditkarten, die aktuell auf dem Markt sind. Der Vorteil ist die Gebührenfreiheit. Dazu bietet die Kreditkarte viele extra Leistungen:

Konditionen für die gratis Barclaycard VISA in der Übersicht

Barclaycard VISA Barclaycard
Produktname Barclaycard VISA
Kreditkartengesellschaft VISA Card
Kreditkartentyp Revolving Card, echte Kreditkarte
Kreditkarte Jahresgebühr dauerhaft beitragsfrei
Partnerkarte bis zu 3 Partnerkarten kostenlos
Kontoauszug + Kartenabrechnung online, 0 Euro Gebühren
Auslandseinsatzentgelt 0%
Akzeptanzstellen 46 Mio.
Bargeldbezug weltweit kostenlos – an Geldautomaten in 200 Ländern mit VISA Logo
Rückzahlung zinslos bis zu 2 Monate Zeit, fällige Beträge auszugleichen, Achtung s. Text
Rückzahlung Ratenzahlung bei Ratenzahlung 16,99% Zinsen, 18,38 eff. Zins
Versicherungen keine
SMS Service über Ihren Finanz-Status kostenloser SMS Service über Ihren Finanz-Status
Kreditkartenkonto: Verwaltung VISA Abrechnungen via online Banking und mTAN Verfahren
Bezugskonto – Lastschrifteinzug Sie können Ihr Girokonto bei Ihrer Hausbank nutzen
Kontoantrag Kreditkartenantrag

Zum Kreditkartenantrag: Sie gelangen mit einen Klick auf die Werbegrafik direkt zum Kreditkartenantrag der Barclaycard VISA und zu weiteren Informationen auf die Webseite von Barclaycard

zum Kreditkartenantrag

Zinsen und Rückzahlungsmodalitäten auf www.barclaycard.de

Barclaycard bietet für die VISA 3 unterschiedliche Varianten der Rückzahlung an:

  • Ratenzahlung: voreingestellt sind 3,5 % des Gesamtsaldos aber mindestens 50 €, der Anteil kann bis auf 10% erhöht werden
  • Lastschrift
  • Banküberweisung

Ratenzahlung

Bei Ratenzahlung (Teilzahlung) fallen hohe Kreditzinsen in Höhe von 16,99% (Sollzinssatz) an.

Vollständige Rückzahlung des Gesamtbetrags

Um die hohen Zinsen bei der Ratenzahlung zu vermeiden muss der Gesamtbetrag innerhalb von 59 Tagen vollständige bezahlt werden. Dazu gibt es zwei Wege:

  • Im online Banking wird eine Lastschrift über den Gesamtbetrag vom eignen Girokonto veranlasst. Achtung dieser Vorgang muß jeweils für jeden Abrechnungszeitraum wiederholt werden. Ein dauerhafte gültige Einstellung ist nicht möglich.
  • Der Gesamtbetrag wird selber vom Girokonto auf das Kreditkartenkonto überwiesen.

Wie Sie die Rückzahlungsmodalitäten Ihren individuellen Wünschen anpassen, erfahren Sie hier.

Referenzkonto: Als Referenzkonto können Sie ein bestehendes Girokonto angeben. Barclaycard eröffnet für Sie kein solches Zahlungskonto. Falls Sie nicht über ein entsprechendes Konto verfügen, oder einen Kontowechsel beabsichtigen, können Sie auf unserer Vergleichsseite Angebote zu kostenlosen Girokonten finden.

Das Unternehmen bietet als weitere Karten u. a. die Barclaycard VISA Gold und die Barclaycard for Students an.

Reisen

Grand Canyon Reise, auch hier wird die Barclaycard VISA in Einrichtungen akzeptiert

Für den Urlaub ist die Barclaycard VISA ideal

Die VISA eignet sich hervorragend für den Einsatz auf Urlaubsreisen in Amerika oder anderen Ländern. VISA ist dort die gängige Karte und Geldautomaten Standorte mit VISA Zeichen sind in zivilisierten Gegenden weit verbreitet. Wer sicher gehen will findet hier Zugang zu gebührenfreien Geldautomaten in den USA.Wer beim Dynamic Currency Conversion keinen Fehler macht und sich Beträge in der Landeswährung abrechnen läßt, kann kostengünstig Dollar beziehen. Hier können Umrechnungen Dollar in Euro erfolgen.

Da kein Auslandseinsatzentgelt anfällt, kann die Karte optimal ohne Nebenkosten zum Einkauf oder zum Bezahlen von Dienstleistungen eingesetzt werden. Witere Tipps zum Umgang der VISA finden Sie auf Kreditkarten im Ausland.

Fazit

Wer Einkäufe im Internet tätigt oder öfter im Ausland unterwegs ist, weiß um den Vorteil einer guten Kreditkarte. Und wenn die Karte darüber hinaus noch keine Basiskosten, wie die Grundgebühr verursacht ist das ein weiterer Pluspunkt. Eine solche Karte ist die kostenlose Barclaycard VISA. Aktuell sogar mit einer Aktion: Ein Angebot von Barclaycard mit VISA Kreditkarte mit 25 Euro Startguthaben. Einfach empfehlenswert!

Wissen

Das Unternehmen

Barclaycard kann sich täglich auf die Stärke und Erfahrung des Mutterkonzerns Barclays Group stützen. Und die hat eine lange Innovationsgeschichte. Zu den großen Stunden von Barclays zählen die Notierung an der britischen Börse im Jahr 1902 und die Ernennung der ersten britischen Bankmanagerin im Jahr 1958. Barclays enthüllte 1967 den ersten Geldautomaten Großbritanniens und war die erste britische Bank, die 1986 sowohl in New York als auch in Tokio an der Börse notiert war. 1987 führte die Bank die erste Debitkarte in Großbritannien ein.

Kontaktdaten
Barclaycard ist zu erreichen unter:

Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch
Gasstraße 4c
22761 Hamburg
E-Mail: service@barclaycard.de
Telefon: 040-890-99-866
www.barclaycard.de

Barclaycard hat keine Banklizens in Deutschland. Die Aufsichtsbehörden sind:

Central Bank of Ireland
New Wapping Street
North Wall Quay
Dublin 1 D01 F7X3

Europäische Zentralbank
60640 Frankfurt am Main

Verweise

Barclaycard Kreditkarten AGB’s