kostenlos.com    

               

 

Startseite

 

Kostenlos  

Depot

Girokonto

Kreditkarte

Studenten

 

 

Günstig

Festgeld

Fonds

Geldanlage

Gutschein

Handy & Mobilfunk

Kredit

Reisen

Tagesgeld

Versicherungen

Zinsen

 

 

Infos

DSL

Jobs

SIM Karte

SMS

SMS umsonst

Städte for free

Stromanbieter

Sitemap

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zinsen 2013 Trend: die Zinsen werden erst wieder zum Jahresende steigen

Zinsen 2013

Unser Szenario für die Entwicklung der Zinsen 2013 ist verhalten: In Deutschland werden die Zinsen in Folge einer weltweit sehr angeschwollenen Geldmenge und einer Rezession im EU-Währungsraum den Trend aus 2012 fortsetzen und für Anlagen auf Tagesgeld und Festgeld zunächst weiter nachgeben.

Allerdings wird dann auch die Inflationsrate 2013 auf dem Niveau des Vorjahres, bei rund 2,0% verharren, nachdem sie in 2010 noch bei rund einem Prozent lag. Für die Sparer mithin fast ein Nullsummenspiel, denn der Staat greift mit der Abgeltungssteuer auch noch zu.

Die Zinsen 2013 für Festgeld dürften für den mittelfristigen Anlagebereich von 3 bis 5 Jahren auf über 4% nicht steigen. Allerdings hat es dann das Finanzsystem auch schon wieder durchgerüttelt, denn Griechenland musste umschulden und die Bonität der Bundesrepublik dürfte aufgrund der geleisteten Eurobürgschaft („Rettungsschirm“) gegen Ende 2013 unter der Kreditwürdigkeit in 2010 liegen.

Fazit: Es könnten trotzt Stabilisierung der EU-Währungskrise die Zinsen in 2013 zunächst nicht steigen. Und damit für Sparer mit Blick auf die Rendite von Sparanlagen alles beim Alten bleiben: nach Steuer bleibt von den Zinsen nicht mehr übrig. Ein Zuwachs oder eine Vermehrung des Bestandskapitals durch Tagesgeld- oder Festgeldanlagen ist nicht oder gerade so noch möglich.

 

Hier finden Sie unsere Vergleichsrechner für die Tagesgeld- und Festgeld-Zinsen 2013

 

           Tagesgeld in der Spitze 2,00%               Festgeld laufzeitabhängig bis 3,50%

         

 

 

 

Damit werden Sparer das fünfte Jahr hintereinander erleben, dass mit Zinsen maximal ein Erhalt des Geldes möglich sein wird. Aufgrund der weiter zunehmenden Inflationsrate sollte dieser Trend auch in den nachfolgenden Jahren so weitergehen.

Die besten Zinsen werden vermutlich auch 2013 bei ausländischen Banken, die in Deutschland über eine Tochtergesellschaft Tagesgeld oder Festgeld anbieten, bei knapp 2,0% liegen. Hier ist bei Geldanlagen aber nach wie vor die Frage nach der Einlagensicherung zu bedenken.

 

Ähnliche Themen:

Zinsen 2010

Zinsen 2011

Zinsen 2012

Zinsen 2013

 

Die besten Festgeld Zinsen

Die besten Tagesgeld Zinsen

Top Bank Zinsen

5% Zinsen

 

 

 

 

 

Tag : Zinsen 2013, Zinsen Trend 2013, Zins Prognosen 2013, beste Zinsen 2013

 

Alle Angaben ohne Gewähr.

Copyright  2008 ©   www.kostenlos.com

 

 

Bankkonto

PKV

Lebensversicherung

 

Amex

Gold Kreditkarte

MasterCard

 

Stromvergleich

Werbung

 

Studenten Karte

Studenten Konto

Girokonto Infos

 

Tagesgeldkonto

Webspace

Geschäftskonto kostenlos