kostenlos.com    

               

 

Startseite

 

Kostenlos  

Depot

Girokonto

Kreditkarte

Studenten

 

 

Günstig

Festgeld

Fonds

Geldanlage

Gutschein

Handy & Mobilfunk

Kredit

Reisen

Tagesgeld

Versicherungen

Zinsen

 

 

Infos

DSL

Jobs

SIM Karte

SMS

SMS umsonst

Städte for free

Stromanbieter

Sitemap

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem Routenplaner von Falk können Karten, Routen und ortsgenau dargestellt werden, auch fürs Navi

 

Wer online nach einem Routenplaner sucht, findet unter den ersten Suchbegriffen die Seite falk.de. Es handelt sich um das Mobilitätsportal der Falk Content & Internet Solutions GmbH & Co. KG, das einen kostenfreien Routen Planer mit interaktiven Landkarten und Stadtplänen sowie zahlreiche Informationen rund um die geplante Fahrt beinhaltet. Neben der Internetseite bietet der Falk-Verlag auch Stadtpläne in Papierform mit der patentierten Falttechnik an.

 

Falk-Routenplaner-falk.de

Quelle: falk.de

 

Die Geschichte des Falk-Verlages: Der Falkplan

Der Verlag wurde im Jahr 1945 in Hamburg von Gerhard Falk gegründet. Der erste Firmensitz befand sich in einer Hamburger Gaststätte. Gerhard Falk hatte die Idee, das Stadtzentrum von Hamburg mithilfe der sogenannten Hyperboloid-Projektion größer darzustellen als die äußeren Stadtbezirke. Außerdem entwickelte er eine neue Falttechnik, die es den Anwendern erlaubte, nur einen Teil des Stadtplans zu öffnen, statt die Karte komplett auszubreiten. Diese besondere Falttechnik ließ sich der Verlag 1948 patentieren und sie wird bis heute in den meisten Falk-Stadtplänen aus Papier angewandt.

Die Entwicklung des Verlages ist eng mit der geschichtlichen Entwicklung Europas verbunden. So gab der Falk-Verlag im Jahr 1946 den ersten Stadtplan von Hamburg heraus, der auch die zerstörten Stadtteile anzeigte. Nach Hamburg wurden Stadtpläne großer deutscher Städte, wie Hannover, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München und Berlin, herausgegeben. Schon im Jahr 1947 erfolgte die Gründung von Niederlassungen in Berlin und in Den Haag, bevor 1949 die ersten ausländischen Stadtpläne veröffentlicht wurden. Bereits fünf Jahre nach der Gründung hatte der Verlag mehr als eine Millionen Pläne verkauft.

Wegen zahlreicher deutscher Bewohner erfolgte mit São Paulo in Brasilien die Veröffentlichung des ersten außereuropäischen Stadtplans. Im Jahr 1957 wurde wegen des zunehmenden Tourismus der erste Autoatlas für Europa herausgegeben. 1961 galt der Falk-Verlag als der größte Verleger von Stadtplänen in Europa.

Nachdem der Gründer Gerhard Falk 1978 verstarb, befand sich das Unternehmen noch bis zum Jahr 1996 in Familienbesitz. Nach dem Verkauf an den Bertelsmann-Konzern erfolgte 1998 der Weiterverkauf an den Reiseverlag MairDumont aus Ostfildern.

 

 

Auf falk.de findet sich ein kostenloser Falk Routenplaner

Der Routenplanen bietet Anwendungen für:

Autofahrer

Fahrradfahrer

Fußgänger

Wanderer

Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV)

 

Registrierte Nutzer haben bekommen mehr Daten

Verbraucher können den Routenplaner kostenlos benutzen, ohne sich zu registrieren. Allerdings profitieren registrierte Anwender von einigen Vorteilen. So speichert der Falk Routenplaner geplante Strecken und die dazugehörigen Adressen dauerhaft im persönlichen Bereich des Nutzers ab, wo sie auch mit einem Smartphone abgerufen werden können. Die gespeicherten Daten können jederzeit aufgerufen und bearbeitet werden. Auch die Heimatadresse des Anwenders kann abgespeichert werden, sodass sie bei jedem Aufruf als Startadresse oder Zieladresse übernommen werden kann. Die Anmeldung als registrierter Nutzer ist schnell und einfach möglich. Entweder gibt der Anwender seine E-Mail-Adresse und ein selbst gewähltes Passwort ein oder er meldet sich mit Facebook, Google oder Twitter an. Ebenso, wie der Routenplaner kostenlos genutzt werden kann, verlangt der Falk-Verlag auch für diesen zusätzlichen Service keine Gebühren.

 

Stadtplan/Routenplaner Berlin, Frankfurt München

Die Planung einer Fahrt ist unkompliziert: Das Programm fragt nur nach der Startadresse und nach dem Ziel und zeigt mit einem Mausklick die einfachste Route in einer Landkarte an. So müssen zum Beispiel für den Routenplaner Berlin nur eine Startadresse und das Ziel Berlin angegeben werden. Neben dem Stadtplan Berlin erhält der Suchende auch allgemeine Informationen über die deutsche Hauptstadt. Außerdem können Angaben zu den wichtigsten Wahrzeichen der Stadt, zu Parkmöglichkeiten, Restaurants und Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung aufgerufen werden (https://www.falk.de/routenplaner/berlin?gs=standard&gp=52.520007,13.404954&gz=14). Dies gilt für alle beliebigen Städte, besonders große Nachfrage besteht bei den Stadtplänen für München und Frankfurt.

Nach einem Klick auf den Punkt „Weg“ erfolgt außerdem die Anzeige der Strecke in Textform. Sowohl die Landkarte als auch die detaillierte Wegbeschreibung können ausgedruckt werden oder der Anwender teilt die URL über soziale Medien beziehungsweise per E-Mail. Zu diesem Zweck stellt das Programm auch eine kurze URL zur Verfügung.

Autofahrer können sich entscheiden, Autobahnen zu meiden oder die aktuelle Verkehrslage bei der Suche zu berücksichtigen. Optional ist auch die Suche nach der besten Strecke für Radfahrer oder Fußgänger möglich oder der Nutzer wird auf die Seite reiseauskunft.bahn.de weitergeleitet, falls er nach einer Zugverbindung sucht.

 

Falk Stadtplan

Wie die Suchergebnisse auf falk.de, routenplaner24.de und anderen kostenlosen Online-Streckenplanern zeigen, können die interaktiven Landkarten auch als Stadtplan-Routenplaner genutzt werden. Der Falk Routenplaner zeigt die Suchergebnisse in einer Karte an, die durch Scrollen mit dem Mausrad vergrößert und verkleinert wird. Am unteren Rand ist angegeben, welche Entfernung in Metern einem Zentimeter auf der Karte entspricht. Je geringer die Meterzahl ausfällt, umso genauer ist die Anzeige einzelner Straßen inklusive Nebenstraßen und Haltestellen von U-Bahn oder S-Bahn.

Der Routen Planer von Falk kann auch zur Planung von Freizeitaktivitäten in der gesuchten Stadt genutzt werden. Unter dem Suchpunkt „Entdecken“ zeigt die Karte zahlreiche Informationen an. Dazu gehören unter anderem:

  • Name und Adresse von Hotels oder Ferienwohnungen
  • Restaurants und Cafés
  • Sehenswürdigkeiten und Museen
  • Parkmöglichkeiten
  • Theater und andere Veranstaltungsorte
  • Schwimmbäder und Sportstätten
  • Einkaufsmöglichkeiten

 

Fahrradroutenplaner & App

Die Seite falk.de ist auch ein kostenloser Routenplaner für Fahrradfahrer (www.falk.de/routenplaner-fahrrad?gs=standard&gp=51.533295,7.683304&gz=12). Der Fahrradroutenplaner eignet sich sowohl für Anwender, die einen kompletten Urlaub mit dem Rad planen, als auch für Touristen, die eine bestimmte Stadt per Fahrrad erkunden möchten.

Fahrradfahrer können den Routenplaner kostenlos online oder über die Falk Maps App aufrufen, die für iOS und Android erhältlich ist:

Apple iOS Geräte -> Falk App iOS -> App Store

Android Geräte -> Falk Maps Routenplaner & Karte -> Google play

Je nachdem, wie groß die Entfernung zwischen der Startadresse und dem Ziel ist, zeigt der Routenplaner Fahrrad bis zu drei verschiedene Strecken an. Dabei kann ein Teil des Weges auch durch einen Park oder ein Waldstück führen. Die Nutzer erhalten gleichzeitig Angaben zu der voraussichtlichen Fahrtdauer, zu den Sehenswürdigkeiten an der Strecke oder, bei längeren Fahrten, zu Übernachtungsmöglichkeiten.

 

Kontaktdaten zu www.falk.de

Das Unternehmen ist zu erreichen unter der postalischen Anschrift

MAIRDUMONT GmbH & Co. KG
Marco-Polo-Straße 1
73760 Ostfildern

 

Telefon: 0711-4502-0

Fax: 0711-4502-340

Telefon:

Fax: 0941 - 942 77 22

E-Mail: hilfe@]falk.de

Web: www.falk.de

 

Fazit zu gratis Angeboten des Unternehmens

Das Karten Unternehmen Falk bietet Besuchern der Webseite www.falk.de viele kostenlose Angebote, die am häufigsten aufgerufenen sind:

Falk Routenplaner kostenlos
Falk Fahrradroutenplaner kostenlos
Falk Autoroutenplaner kostenlos

Bei diesen Angeboten handelt es sich nicht um keine versteckten Kostenfallen

 

Erfahrungen

Sie nutzen den Routenplaner von Falk? Welche erfahrungen haben Sie bisher mit dem online Wegeplaner gemacht? Haben Sie den Fahrradroutenplaner genutzt oder ging es bei Ihnen um einen Stadtplan? Schreiben Sie hier sehr gern Ihre Bewertung und Erfahrung mit dem Programm.

 

 

Copyright  2008 ©   www.kostenlos.com

 

Bankkonto

PKV

Lebensversicherung

 

Amex

Gold Kreditkarte

MasterCard

 

Stromvergleich

Werbung

 

Studenten Karte

Studenten Konto

Girokonto Infos

 

Tagesgeldkonto

Webspace

Geschäftskonto kostenlos