kostenlos.com    header-8        

 

kostenlos Startseite

 

Kostenlos 

Depot

Girokonto

Kreditkarte

Studenten

 

 

Günstig

Festgeld

Fonds

Geldanlage

Girokonto

Gutschein

Handy & Mobilfunk

Kredit

Kreditkarte

Reisen

Tagesgeld

Versicherungen

Zinsen

 

 

Infos kostenlos

DSL

Jobs

SIM Karte

SMS

SMS kostenlos

Städte kostenlos

Stromanbieter

Sitemap

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ist es möglich, das ich über mein Handy geortet werden kann?

 

 

Ich habe schon öfter gehört, dass mein Handy von Mobilfunkanbietern geortet werden kann und damit meine Position bzw. mein Aufenthaltsort bekannt wird. Stimmt das. So oder ähnlich lauten gängige Fragen zum Tracking von Handy Nutzern.

Die Frage ist mit ja zu beantworten. Handys können mit verschiedenen Methoden geortet werden. Dabei ist die Genauigkeit, mit der der Aufenthaltsort bestimmt werden kann von unterschiedlicher Güte.

Ein Prinzip ist die Handyortung über das GSM System. Über die Referenzmasten der Funkzellen, in die sich ein Handy bei jedem Gespräch einbucht, läßt sich mit geeigneter Software die Position des Handys bestimmen. Da in Städten ein viel engeres Netz an Sendemasten besteht, als auf dem Land , ist die Ortungsgenauigkeit in urbanen Gebieten entsprechend besser.

 

Weitere Top Themen zu Handy

 

 

 

Kann ich über mein Handy geortet werden?

 

 

 

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr.

Copyright 2008 ©  www.kostenlos.com

 

 

Die Handyortung, oder GSM- / Zell-Ortung, beruht darauf, dass sich ein ins Mobilfunknetz eingebuchtes Handy in einer sogenannten Funkzelle befindet. Diese Funkzelle ist ein Gebiet um den Mobilfunk-Sendemasten, zu welchem das Handy gerade verbunden ist. Die Position des Sendemasten ist dem Mobilfunkbetreiber bekannt, und alle Handys, welche sich in dieser Funkzelle befinden, werden dieser Position zugeordnet. Zusätzlich berechnet unser Ortungsdienstleister anhand der Kenntnis der Umgebenden bekannten Sendemasten, in welcher Entfernung sich das Handy vermutlich maximal von der Position befinden wird, was hier als Genauigkeit wiedergegeben wird. Das Handy entscheidet situationsabhängig, zu welchem Sendemast es verbunden ist, abhängig davon, welches Sendemast-Signal derzeit am besten zu empfangen ist. Dies ist Landschafts-/ und Gebäudeabhängig. Ausserdem können weitere Faktoren eine Rolle spielen, beispielsweise wie ausgelastet die dazugehlörige Zelle derzeit ist. Die Grundposition beruht auf daher fixen Daten, die Genauigkeit allerdings beruht auf Schätzwerten, die von der Realität abweichen können und daher nur als Richtline zu interpretieren sind.

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass eine Ortung in einer Stadt viel Genauer ist, als auf dem Land, da hier mehrere Antennenmasten dicht gedrängt stehen, um den Bedarf zu decken. In einer größen Stadt können Sie Genauigkeitswerte ab 300-500 Meter erwarten, in großen Kreisstädten ab 2km, in kleineren Dörfern alles ab 8km. Technische Maximalreichweite eines Sendemastes ist 36km.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankkonto kostenlos

Girokonto eröffnen

Kontoeröffnung

Studenten Konto

Minijob

 

Online Kredit

Ratenkredit

Bargeld

Bankkonto

Steuern

Tagesgeldkonto

 

Amex kostenlos

Gold Kreditkarte

MasterCard

Studenten Karte

Webspace kostenlos

 

PKV

Krankenversicherung

Haftpflicht

Lebensversicherung

KfZ Versicherung

Rechtsschutz

 

Affiliate Marketing

Lohnabrechnung

IBAN

BIC

Überweisung