kostenlos.com     header-8

Twitter kostenlos_com               

 

Startseite

 

Kostenlos  

Depot

Girokonto

Kreditkarte

Studenten

 

 

Günstig

Festgeld

Fonds

Geldanlage

Gutschein

Handy & Mobilfunk

Kredit

Kreditkarte

Reisen

Tagesgeld

Versicherungen

Zinsen

 

 

Infos

DSL

Jobs

SIM Karte

SMS

SMS umsonst

Städte for free

Stromanbieter

Sitemap

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kostenlos.com
 

 

Inflationsschutz. Welche Möglichkeiten gibt es um sich vor Inflation zu schützen

 

Ein Inflationsschutz ist nicht einfach.

Ein Inflationsschutz ist nicht einfach, denn viele Tipps in der Presse sind nur nachgebetete Statements, die bei genauerer Analyse nicht halten was sie versprechen. Nämlich Inflationsschutz von Kapital und Gütern: Der Inflationsrate entkommen.

 

Grundsätzlich gilt: In einer Inflation wächst die Geldmenge stärker als die Gütermenge und führt deshalb zu steigenden Preisen. Geld wird dadurch weniger Wert. Mit welchen Maßnahmen kann man die Entwertung des eigenen Kapitals vorbeugen.

Gängige Empfehlungen in den Medien für einen Inflationsschutz sind:

  • Investition in Gold
  • Investition in Sachwerte wie Immobilien
  • Investition in indexierte Anleihen.

Inflationsschutz durch Immobilien

Hier soll zunächst auf den Inflationsschutz von Immobilien eingegangen werden:

Inflationsschutz durch Anlage in Immobilien in Deutschland?

Es ist eine gängige These, dass in Investment in deutsche Immobilien im Fall einer Inflation einen Inflationsschutz bietet.

Nach einer aktuellen Untersuchung der Feri EuroRating Services AG, ist das nicht der Fall. Ganz im Gegenteil: Feri kommt zu dem Schluss, dass inflationsbereinigt die Häuserpreise nur noch 87% des Wertes von 1970 betragen. Damit erzielten Häuslebauer und Immobilieninvestoren zumindest mit der Wertsteigerung kein Plus, sondern ein dickes Minus.

Der Grund für die irrige Annahme, Investments in Immobilien führe automatisch zu einem Inflationsschutz dafür liegt laut Feri darin, dass regelmäßig mit nicht inflationsbereinigten Zahlen gerechnet wurde. Bei der Studie kam allerdings auch zu Tage, dass bezüglich der Wertsteigerung deutliche regionale Unterschiede herrschen: In den Ballungsräumen wie etwa München und Frankfurt wurden auch Werte über 100% ermittelt. In diesen großen Städten funktionierte der Inflationsschutz durch Anlage in Immobilien also doch.

Fazit: Für den Immobilienbereich nicht neu: Lage, Lage Lage!

 

 

 

 

 

 

 

Tag und Google Suche: Inflationsschutz,

 

Ähnliche Themen

Festgeld 2010

Festgeld 2011

Tagesgeld 2010

Tagesgeld 2010

Zinsen 2010

Zinsen 2011

 

 

 

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr.

Copyright  2008 ©   www.kostenlos.com

 

 

 

 

 

Bankkontoen

Girokonto eröffnen

Kontoeröffnung

Studenten Konto

Minijob

Webspace

Online Kredit

Ratenkredit

Bargeld

Bankkonto

Steuern

Tagesgeldkonto

Webspace

 

Amex

Gold Kreditkarte

MasterCard

Studenten Karte

Gold kaufen

Girokonto Infos

 

PKV

Krankenversicherung

Haftpflicht

Lebensversicherung

KfZ Versicherung

Rechtsschutz

 

Affiliate Marketing

Lohnabrechnung

IBAN

BIC

Überweisung

Mietwagen