Gutschein online Angebote: die Besten gratis, kostenlos

Gutschein - was ist zu beachten. Tipps und Tricks zu kostenlosen GutscheinenWas machen, wenn auch nach längerem Nachdenken kein Geschenk einfällt. Oder wenn eine gute Freundin oder ein guter Freund die Zuneigung gezeigt werden soll. Ein gratis Gutschein – ist die einfache Art Geld zu sparen.

Ein Gutschein ist eine feine Sache, denn entweder man hat einen und spart dadurch beim Shoppen, oder man verschenkt den Gutschein und bereitet Jemanden eine echte Freude damit.

Wer mit einem Gutschein kostenlos ein Schnäppchen machen möchte hat die Qual der Wahl. Egal ob Reise Gutschein oder ein Wellness Gutschein, am besten im Internet stöbern und den Gutschein für das Wunschprodukt oder die Dienstleistung entdecken. Nicht immer, aber oft kann der Gutschein für den Einkauf nur mit einem Gutscheincode eingelöst werden.

Onlineshops sind besonders beliebt

bares Geld beim Bezahlen sparen: einen Gutschein einlösenDie meisten aktuellen kostenlosen Gutscheine werden von Onlineshops ausgestellt. Da sind auch die ganz großen Firmen, wie Douglas, Neckermann und Quelle dabei. Der Kunde ist König und der Wettbewerb ist hart. Deshalb sind Aktionsgutscheine neben Kundenkarten, Coupons und Rabatten so beliebt.
Bevor Sie einen Gutschein bei größeren Anschaffungen im Haushalt einlösen, wie z.B. für den Kauf einer Waschmaschine, sollte auf jeden Fall ein Waschmaschinen Vergleich zwischen den verschiedenen Waschmaschinen Herstellern und Modellen auf Leistungen wie Stromverbrauch (Energieverbrauch) und Waschklasse durchgeführt werden.
Sie suchen einen Rabattcode für den Bereich Kosmetik und Parfum? Da gibt es beispielsweise den Beautydeal Rabattcode für Einkäufe im Onlineshop. Mit diesen Gutscheincodes werden Neukunden, aber auch Bestandskunden dazu bewogen, im Onlineshop einzukaufen. Bei Aktionsgutscheincode.net gibt es dazu zum Beispiel einen Beautydeal Rabattcode, mit dem man Geld sparen kann.

Wer selbst Gutscheine verschenken möchte, hat die Möglichkeit eigene Gutscheine kostenlos und kreativ zu gestalten. Am besten geht das im Internet über eine Gutscheinvorlage.

Einkaufen und sparen mit Gutscheinen

Mit einem Gutschein lässt sich beim Einkauf mitunter einiges an Geld sparen. Wer als Käufer aufmerksam ist, kann so beim Shoppen manches Schnäppchen machen oder beim Versandhandel wenigstens die Portokosten einsparen, die gerade bei kleineren Einkäufen einen hohen Anteil an der Gesamtrechnung ausmachen.

Welche Arten von Gutscheinen gibt es?

Die von den Unternehmen angebotenen Preisnachlässe sind beinahe so vielfältig wie die Angebote der Firmen selbst. Manche Gutscheine berechtigen zu prozentualen Preisnachlässen, andere wiederum zur kostenfreien Lieferung. Wieder andere gestatten einen prozentualen Rabatt auf den Warenwert der eingekauften Artikel. Da der Wettbewerb gerade unter den Versandanbietern besonders hart geführt wird, lohnt es sich, auf Sonder- oder auch Lockangebote zu achten (ähnlich wie bei kostenlosen Kreditkarten und kostenlosen Girokonten), mit denen gerade neue Kunden gewonnen werden sollen. Für diese Klientel lassen sich die Händler häufig besonders attraktive Gutscheinangebote einfallen, um sie mit ihrem Geschäft bekannt zu machen.

Wo sind sie erhältlich?

Inzwischen gibt es einige Portale, die Gutscheine anbieten. Normalerweise werden diese dort gratis abgegeben, da sich solche Webseiten ausschließlich durch Werbung finanzieren. Wer in eine der online Suchmaschinen den entsprechenden Begriff eingibt, wird schnell eine Auswahl an Webseiten mit entsprechendem Angebot angezeigt bekommen. Wer keinen Wert auf die Anzeige internationaler Webseiten legt, kann die Suche auf deutsche Seiten beschränken, damit nur solche Ergebnisse angezeigt werden, wo ein Gutschein in Deutschland erworben werden kann. Manchmal werden auch ganze Gutscheinhefte mit Coupons unterschiedlicher Firmen per Post an alle Haushalte versandt. Inzwischen sind auch so verschiedene Großunternehmen, wie Stromversorger oder Versandhäuser dazu übergangen, Gutscheine mit ihnen kooperierender Firmen zwecks Kundenbindung zu versenden.

Worauf ist zu achten?

Grundsätzlich ist darauf zu achten, dass der Gutschein rechtzeitig, also innerhalb des angegebenen Gültigkeitszeitraums eingelöst wird. Mitunter bieten Rabattportale verschiedene Gutscheine für denselben Händler an. Allerdings ist es in der Regel so, dass diese nicht miteinander kombinierbar sind. Hin und wieder bieten Firmen und Geschäfte auch einen eigenen Sonderrabatt an, der jedoch ebenfalls nicht zusammen mit einem Gutscheinbetrag geltend gemacht werden kann. Hier empfiehlt sich ein Gutschein Vergleich, um herauszufinden, mit welcher Variante der Einkauf günstiger kommt.

Oft gewählte Anbieter

Literatur

Bundesregierung: Verbraucherrecht: Geschenkgutscheine – möglichst bald einlösen

Tipps

Hotelgutscheine
Die besten Hotel Gutschein Angebote
Den Urlaub verbringt man regelmäßig in einem Hotel, egal ob Wellness oder sportiver Urlaub. Haben Sie schon mal bei Ihrer Reiseplanung daran gedacht, das angenehme mit dem nützlichen zu verbinden und nach Hotelgutscheinen zu schauen?
Gerade in wirtschaftlich schlechten Zeiten versuchen die Reiseveranstalter oft mit allen Mitteln wie Last Minute Angebote etc. die Betten voll zu bekommen. Hotel Gutscheine werden von den Anbietern ebenfalls gern zur Kundengewinnung gewählt
Verbraucher Tipp Urlaubs Gutscheine: Zu unterscheiden sind Reisegutscheine, die direkt bei der Buchung eingelöst werden können und solche, die erst bei einer erneuten Buchung zur Geltung kommen. Bei einigen Anbietern ist der Gutschein an einen Mindestbuchungsbetrag gebunden und es kann nur ein Gutschein pro Buchung eingelöst werden.
Deshalb sollten Sie sich die Bedingungen für den Reise Gutschein genau ansehen, denn oft ist es kein Schnäppchen.

Reisegutschein
Sie möchten einem Freund oder Bekannten eine Freude machen und einen Reisegutschein verschenken?
Natürlich können Sie auch selbst eine Reise buchen und von einem Gutschein profitieren. Das Angebot an Reisegutscheinen für eine Buchung ist groß.
Verbraucher Tipp Urlaubs Gutscheine: Zu unterscheiden sind Reisegutscheine, die direkt bei der Buchung eingelöst werden können und solche, die erst bei einer erneuten Buchung zur Geltung kommen. Bei einigen Anbietern ist der Gutschein an einen Mindestbuchungsbetrag gebunden und es kann nur ein Gutschein pro Buchung eingelöst werden.
Deshalb sollten Sie sich die Bedingungen für den Reise Gutschein genau ansehen.
Da die Reiseanbieter um Sie als Kunden wetteifern, kann ein Urlaubsgutschein allerdings auch ein ganz schönes Schnäppchen werden. Einfach die Angebote ansehen.
Trends

Wer nicht weiß, was er schenken soll, greift oft zum allseits beliebten Universalgeschenk: dem Geschenkgutschein. Das Verschenken von Dienstleistungen ist fast beliebter als der gute, alte Wertgutschein vom Kaufhaus oder aus der Parfümerie bzw. einem Bekleidungsgeschäft, wobei Coupons nach wie vor sehr beliebte Geschenke zu Geburtstagen, Weihnachten, Hochzeiten und anderen Anlässen sind.

Viele Geschenkgutscheine sind online verfügbar und können direkt am PC ausgedruckt werden, sodass beim Besorgen von Geschenken, sogar der Gang zum Geschäft wegfällt. Online-Gutscheine können vom Beschenkten auch online eingelöst werden, meist steht ein entsprechender Code (eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben) dafür zur Verfügung.

Ein weiterer Trend in Sachen Geschenkscheine ist das Verschenken von so genannten Gutscheinbüchern, die im Buchhandel oder online in unterschiedlichen Kategorien zu kaufen sind. Dabei handelt es sich um ganze Bücher voller Gutscheine, z.B. für Restaurants. Diese lauten etwa: „Beim Bestellen von zwei Hauptspeisen, ist eine umsonst“ oder „ein Frühstück zum halben Preis“ etc. Die sogenannten Gutscheinbücher werden immer mehr zu beliebten Geschenken zu verschiedenen Anlässen. Vorreiter sind solche für Gastronomie und im Bereich Wellness (z.B. Massage, Saunabesuch, Friseur, Maniküre, Pediküre etc.). Für die beteiligten Unternehmen ergibt sich ein Vorteil durch die potenziellen Stammgäste. Geschenkgutscheinbücher sind besonders für Neuankömmlinge in einer Stadt ein sinnvolles Willkommensgeschenk.

Gutscheinkarten sind voll im Trend

Eine recht neue Art der Geschenke ist der Wertgutschein (aufladbare Karte), die in unterschiedlichen Geschäften eingelöst werden können. Auch Gutscheinkarten für einzelne Geschäfte und Online-Anbieter sind in zahlreichen Geschäften (bei der Post sind IKEA-Gutscheine, Toys´R Us Gutscheine etc. als Geschenkkarten mit verschiedenem Wert zu haben) erhältlich.

Geschenkgutscheine sind zum einen komfortabel, für den der nicht genau weiß was er schenken soll, zum anderen sind sie schnell und unkompliziert zu besorgen, sodass gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden können. Der Geschenkgutschein ist längst nicht mehr die Notlösung, für den Einfallslosen sondern an individualisiert der Trend in unserer Gesellschaft.