Tagesgeld Depot – Angebote mit besseren Zinskonditionen

Tagesgeld Depot als KapitalanlageDeutschland erlebt eine nie dagewesene Niedrigzinsphase. Und die Aussichten sehen für Sparer nicht gut aus. Um mehr Rendite zu erwirtschaften, als ein durchschnittliches Tagesgeldkonto oder Festgeldkonto bringt, ist Kreativität gefragt. Das haben auch die Banken erkannt und bieten eine Tagesgeld Depot Kombianlage an.

Diese Kombination funktioniert wie folgt: Der Kunde bekommt von einer Bank einen deutlich höheren Zins für einen bestimmten Betrag auf einem Tagesgeldkonto. Dafür muss ein Depot eröffnet und eventuell weitere Bedingungen erfüllt sein. Auch ein Depotwechsel ist oft eine Möglichkeit. Als Bedingungen gelten meist 1. Ein bestimmtes Präsenzguthaben und oder 2. Eine Anzahl Trades in einem definierten Zeitraum.

Ob die Kombination Tagesgeld und Depot als Geldanlage sinnvoll ist, sollte jeder Anleger genau prüfen. Am einfachsten ist dies möglich, indem eine Kosten Nutzen Rechnung durchgeführt wird:

  • Wie hoch ist der Betrag, der durch die erhöhten Zinsen im Vergleich zu einer üblichen Tagesgeldanlage erzielt werden kann.
  • Wie hoch sind die Kosten durch das Depot.

Button-HGanz wichtig: Es besteht in großer Unterschied im Risiko. Eine reine Tagesgeldanlage hat kein Kursrisiko. Dagegen haben Wertpapiere im Depot ein Kursrisiko. Das bedeutet: Ein reiner Tagesgeldsparer bekommt seine Anlage plus Zinsen zurück. Bei der Kombination Depot Tagesgeld kann es durchaus Verluste geben.

 

Aktuelle Angebote

Am Markt bietet aktuell nur die TARGOBANK höheren Zinsen auf Tagesgeldguthaben. Voraussetzung dafür ist ein Depotübertrag von mindestens 7.000 Euro von einem anderen Institut zur TARGOBANK.

Tagesgeld Depot Kombinationsangebot mit 2% Zinsen bei der TARGOBANK

Das TARGOBANK Depot Tagesgeld Angebot in der Übersicht: Konditionen

Das Depot Tagesgeld Angebot richtet sich an alle Neukunden und an Bestandskunden, die bei der TARGOBANK bisher kein Depot unterhalten haben. Dies sind die Konditionen zum Angebot:

  • 2% bis maximal 40.000 Euro (Betrag abhängig vom übertragenen Depotvolumen) für 12 Monate bei Depotwechsel.
  • Das übertragene Depotvolumen muss mindestens 12 Monate erhalten bleiben. Transaktionen sind aber möglich
  • Gebührenfreies Depot wenn das Online-Postfach genutzt wird, alternativ mindestens 50.000 Euro als Geldeinlage vorliegen, sonst fallen 2,50 Euro/Monat an.
  • 10 Wertpapier Transaktionen gebührenfrei („Free Trades“
  • Kostenloser Depotwechsel

Der Interessent muss, um in den Genuss des Sonderzinses von 2% zu kommen, ein Depotvolumen von mindestens 7.000 Euro in das neue Depot bei der TARGOBANK  übertragen. Es können darüber hinaus Depotwerte in unbegrenzter Höhe übertragen werden. Allerdings gilt der Sonderzins nur bis zum Betrag von 40.000 Euro.

Staffel für den Maximalbetrag mit Sonderzins als Funktion vom übertragenem Depotvolumen

Die TARGOBANK hat den maximalen Betrag für den der Sonderzins von 2% gilt nach dem Wert des übertragenen Depotvolumens gestaffelt. Aus der Webseite und dem Preisverzeichnis ist dies nicht ersichtlich. Laut der Hotline gelten diese Staffelungen

Höhe des Depotübertrages Höhe Tagesgeldlimit
Antwort der TARGOBANK am 22.01.2019 auf Anfrage der Redaktion: „Die maximale Anlagesumme im Rahmen unserer Aktion „Zins für Depot“ richtet sich nach dem übertragenen Depotwert und ist wie folgt gestaffelt:“

Höhe des Depotübertrages  Höhe Tagesgeldlimit
min. 7.000 EUR max. 10.000 EUR
über 10.000 EUR max. 15.000 EUR
über 15.000 EUR max. 20.000 EUR
über 20.000 EUR max. 25.000 EUR
über 25.000 EUR max. 30.000 EUR
über 30.000 EUR max. 35.000 EUR
über 35.000 EUR max. 40.000 EUR

Beispiel: Bei einem übertragenem Depotvolumen von 22.500 Euro werden bis zu 25.000 Euro auf dem Tagesgeldkonto mit 2% verzinst.

Tagesgeld Depot – wann lohnt sich ein solches Kombiangebot?

Das Angebot der ist für alle Anleger attraktiv die:

  • Auf Sicht von 12 Monaten die Rendite verbessern möchten und über freies Kapital zur Einzahlung auf das Tagesgeldkonto bis 40.000 Euro verfügen. Höhere Beträge anzulegen lohnt sich nicht, da diese nur mit den sehr niedrigen Standardzinssatz verzinst werden.
  • Da das Tagesgeldkonto und das Depot bei Nutzung des Online-Postfachs kostenlos ist, können 10 Free Trades ohne wenig Gegenleistung erhalten werden. Je nach dem Transaktionsvolumen können dabei schnell 200 – 400 Euro an Gegenwert zusammen kommen.
  • Das Angebot lohnt sich darüber hinaus für alle langfristig, bei denen die jetzigen Transaktionskosten über denen der TARGOBANK liegen.

 

Verweise

TARGOBANK Offerte